Montag, 20. Juli 2009

Sonntagsfreuden....

Gestern war es wieder soweit, das Spinntreffen auf dem Bayerhof stand an...

Und da jeder der erscheint, was zum Buffett beisteuert *jammi* habe ich mich auf Wunsch einer einzelnen Dame an meinen Lieblingskuchen versucht :-)
Und hatte ein Deja-vu....


Auch diesmal wurde der noch heiße Backofen zum Trocknen der Wollzöpfe missbraucht verwendet....
(hat funktioniert....)


Nachdem alle angekommen waren und sich das Begrüßungsgeschnatter etwas gelegt hatte, wurde sich gestärkt und das Wollangebot begutachtet - Tütenweise Alpaka- und Lamawolle,
bunteste Zauberbälle und alles, was Gabi Wollpoldi so zu bieten hatte und meine bunten Zöpfchen durften auch mit auf den GabenWolltisch.
Bis auf einen Zauberball bin ich tapfer gewesen und habe alle Versuchungen versucht zu ignorieren....
Mantras helfen da... *hmpf*
Aber der hier musste einfach mit:

Ein Knäul in den ganz neuen Farben und einfach nur schön - allerdings werden da wohl eher keine Socken drauss - ob ich mir das mit dem Baktus schmalen Dreiecksschal dochmal überlege????

In der Halle war es eigentlich immer wuselig, je nach Wetterlage mal mehr und mal weniger...


Und da der Bayerhof ja auch Pferde zu bieten hat - was lag da näher, als sich selbigen mal zu nähern?
Erschwerend - oder erleichternd kam dazu, daß Tanja Geburtstag hatte und u.A. eine Reitstunde geschenkt bekam - und alleine reiten ist ja doof....


Und nach der Reitstunde wurde dann nochmal gesponnen was die Räder so hergaben...
Auch bei meiner Ella ist eine Spule fast voll geworden - allerdings wurde das wenigste von mir gesponnen :-)


Das ist eines von den pink-braunen Bällchen und ein bisschen was von einer traumhaften Alpaka-Seide-Merino-Mischung die Krümel und ich uns *ausgedacht* hatten und die uns Gabi netterweise und traumhaft schön zusammenkardiert hat *schmacht*
Heute abend wird der *Bayerhof-Strang* dann mal verzwirnt und ich bin schon gespannt wie das Gemeinschaftsprojekt dann so aussieht :-)

Es war ein wunderschöner Tag mit vielen Gesichtern die man leider alle viel zu selten sieht, es gab neue Erkenntnisse (weben ist dann doch nix für mich...), neue Versuchungen (das Ladybug ist sooooo schön) und neue Ideen......

Liebe Krümel, liebe Mini, vielen Dank für den tollen Tag, die - wie immer - wunderbare Organisation und bis zum nächsten Jahr, oder?

Kommentare:

  1. Schön dich mal wieder getroffen zu haben.
    lg Margrit

    AntwortenLöschen
  2. hi esterlein, die einzelne dame war hochbegeistert und ihr gg auch.
    das war der einzige kuchen,für den ich zeit hatte und den ich mir auch gleich einverleibte.
    die dame bestellt den gleichen kuchen auch zum 12.9 *ggggggg*
    liebe grüße, susu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ester,

    haben wir davon eigentlich schon das Rezept? Irgendwie denke ich, den hast schon mal gemacht, denn gestern bin ich überhaupt nicht dazu gekommen, ihn zu probieren. Bis wir vom Reiten wiederkamen, war er schon weg ;-(

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,

    geh auf den Link von *auch diesmal*, dann kommst du zu dem Beitrag mit dem Rezept, oder via dem Label *gebacken*, da ist es dann der unterste Beitrag...

    sonnige Grüße, Ester

    AntwortenLöschen
  5. Huuuuhu!
    Na endlich hab ich jetzt auch dein Gesicht wieder zugeordnet (hihi, dank des Fotos vom Gemeinschaftsgarn!). Jetzt les ich nochmal so gern in deinem Blog. 100 Dank fürs ausprobierenlassen, ich bin auch schon auf den Strang gespannt!

    LG,
    Dags

    AntwortenLöschen