Dienstag, 7. Juli 2009

Vertrauen

hat der nette Mann vom Fahrradladen um die Ecke ja schon....

Gestern nach der Arbeit war mein Hinterrad platt - und schon beim wieder befüllen war klar - das war kein Scherzkeks, der mir die Luft abgelassen hat - das war ein fieses Metallstückchen im Reifen :-(
Wie gut, daß es im alternativ angehauchten Stadtteil schönen Johannis fast mehr Fahrradläden als Supermärkte gibt.....
Und der junge Mann in selbigem grade Zeit hatte, mir meinen Reifen zu flicken, bzw. den Schlach zu tauschen (das Angebot, es selbst und unter Anleitung zu reparieren habe ich dankend ausgeschlagen....).

Und auf die Kostenfrage und meine Frage, ob ich auch mit Karte bezahlen kann kam nur ein: *Karte geht nicht, aber ich geb' Dir 'ne Rechnung mit, dann überweist Du es einfach...*
(was ich auch soeben gleich getan habe.... :-) )

Und jetzt werde ich mein Rädchen satteln und Richtung Klinik fahren, heute ist nämlich Wandertag - es geht in die fränkische Schweiz in die dortigen Höhlen (wollte ich schon immer mal hin, trifft sich also wunderbar.....)

Bis heute Abend dann....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen