Dienstag, 1. Dezember 2009

geschwafel...

So, geschafft - 19,5 Stunden ungekürztes Hörvergnügen....
Wobei ich mir nicht sicher bin, auf wessen Seite das Vergnügen lag oder liegen sollte.....

Dan Browns neues Buch - *Das verlorene Symbol* ist in keinster Weise mit den beiden vorherigen Langdon-Thrillern auch nur annährend vergleichbar....
Und eines der ganz, ganz wenigen ungekürzten Hörbücher, die ich mir gekürzt gewünscht hätte.....
Es ist weder sonderlich spannend, noch besonders überraschend, dafür auffallend mit *neuen* Medien vollgepackt (iPhone, Blackberry, Twitter, Zitaten aus Wikipedia), und die letzten 1,5 Stunden hätte man sich schlichtweg sparen können.....
Sparen werde ich mir den Kauf des Buches, und froh bin ich darüber, daß mich das Hörbuch nur ein halbes Audible-Abo gekostethat.....

Ja, ich habe es fertig gehört, aber nebenher mein Weihnachtsgestrick angefangen und zum Maschen aufschlagen noch nichtmal das Hörbuch unterbrochen.....

Ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht von dem Hör-Buch - ich hatte mir nach Illuminati und Sakrileg mehr erwartet.....

1 Kommentar:

  1. Hi Süße,
    danke für den Tipp!! Ich war die ganze Zeit hin und her gerissen - nun habe ich entschieden, dass ich es doch nicht haben muss.

    LG
    Junifee

    AntwortenLöschen