Dienstag, 22. Dezember 2009

Socken, Socken, Socken....

In den letzten Tagen war es hier dann doch ungewohnt ruhig - darf ich es auf das Vorweihnachtsgewusel schieben?
Hier ein Glühwein *hicks*, da ein bisschen an der Strima, dort Geschenke shoppen...
Aber heute - heute gibt es wieder Bilder - zwar *nur* Socken, denn die Winterbilder vom Wochenende zeigen nur mehr vergangene Schneepracht, aber immerhin :-)

Außerdem kann ich vermelden, daß ich (bis auf Omas Badeöl) alle Geschenke bereits besorgt habe und sogar auch schon verpackt habe :-)
War nicht oft so in den letzen Jahren...
Und der Shop mit dem angebissenen Apfel hat sich selbst übertroffen und das magische Dingelchen statt (wie angekündigt) zum 8.1.2010, schon heute geliefert :-)

Und nun die bunte Bilderflut:

Zuerst die handgestrickten - der Zwerg vom Kinderhüten wünschte sich Socken...
(weil, ich würde ja immer nur für andere stricken und nie für ihn.....)

Sockendaten:
Socken 20/09
Wolle: doppelfädig - blaues Designergarn mit blaubunter Schöller Mexiko(?)
Nadel: 3,5mm Ebenholz
Größe: 28/30
38 Maschen, 3re 1li

Weiter geht's mit den maschinegestrickten:
(die zwar etwas schneller fertig sind - unter Umständen - aber dafür auch richtig Nerven kosten können :-) )

Sockendaten:
Socken 21/09
Wolle: Opal Holzwurm :-)
Maschenweite 5.1
Größe: der Empfängerin passend :-)
64 Maschen
90 Reihen Schaft, 130 Reihen Fuß

Und das nächste Paar (für die Schwiema i.L.):


Sockendaten:
Socken 22/09
Wolle: Opal Lollipop :-)
Maschenweite 5.1
Größe: 38/39
64 Maschen
90 Reihen Schaft, 120 Reihen Fuß

Und nun das bunteste (für meine Mam, passend zum knallroten Kuscheltuch):


Sockendaten:
Socken 23/09
Wolle: selbstgefärbt - Kinderweihnacht :-)
Maschenweite 5.1
Größe: 38
64 Maschen
90 Reihen Schaft, 116 Reihen Fuß

und weil die Farben hier fast etwas verschluckt werden, nochmal aus der Nähe:


und so sah das Knäul, bzw. der Strang aus:


Allen die es bis hierher geschafft haben, noch einen schönen Abend, bzw. Tag :-)

Kommentare:

  1. Du sprichst in Rätseln. Was'n für ein magisches Dingelchen???

    Du warst zwar ein wenig ruhig, jedoch sehr fleißig ;)

    Die Zwergensocken sind ja allerliebst, gefallen mir sehr gut. Ebenso die selbst gefärbten. Der Strang ist toll!

    Ja, leider hatten wir nur kurze Schneefreuden. Doch die Nebenwirkung derselben in Kombination eines kalten Wohnzimmers sind sehr nachhaltig...

    Liebe Weihnachtsgrüße, Juli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    da hat die Apfelfirma ja doch noch gezaubert oder war es die Drohung, dass Du noch einmal bei Ihnen vorbeischauen würdest *gg*?

    Schön fleißig warst Du noch vor den Feiertagen!

    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest, so wie Du es Dir vorstellst :-)

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen