Dienstag, 19. Januar 2010

Der Vampir

wurde auch Sonntag noch versponnen, auf's Knäul gewickelt und gleich gezwirnt und gebadet :-)
Nach dem Waschen fühlt sich die Wolle superkuschelig und total weich an - nur die LL muss ich nochmal nachzählen.....
Socken werden da wohl keine draus, ich tendiere im Moment eher zu Handstulpen mit dem Celtic Braids Zopf drauf...

Wolle: Cheviot SW, selbstgefärbt, 100gr

Die Spule:

fertig verzwirnt:



1 Kommentar:

  1. auja, auf die Handstulpen bin ich gespannt. Der Zopf wird bei dem schönen Garn gewiß gut zur Geltung kommen.

    lg prelu

    AntwortenLöschen