Mittwoch, 20. Januar 2010

In eigener Sache....

Seit heute früh vermisse ich meine Lieblingshalskette - eine feine Weißgoldpanzerkette mit einem Engelsflügelanhänger.....
Das einzige Schmuckstück, was ich bis dato von T. bekommen habe (und noch dazu ein Erbstück seiner Oma....) und auch nahezu täglich getragen habe...

Seit gestern abend ist sie weg - ich hab hier schon die halbe Wohnung auf den Kopf gestellt, an der Klinikpforte nachgefragt, im Fitnesstudio nachgefragt - nix :-(

Hat vielleicht eine von euch einen Daumen übrig zum Drücken, daß meine Kette wieder auftaucht?

(und ja, den guten hl. Antonius habe ich auch schon um Hilfe gebeten...)

Danke schonmal!!!

Kommentare:

  1. Meine Daumen sind gedrückt!

    Mitfühlende Grüße
    Junifee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ester,

    meine Daumen sind auch gedrückt!

    Hast schon in Erwägung gezogen, das gute Stück eingesaugt zu haben? Diesbezüglich verweise ich auf den Blogeintrag zuvor...

    Liebe Grüße
    Mandala

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Ester
    ich schliesse mich dem Kommentar oben an: BITTE schneide den Staubsaugerbeutel auf!!!
    Daumendrück.... Verena

    AntwortenLöschen
  4. Auweia.....

    drücke die Daumen kräftig mit!
    (Jaja, ich weiß schon, warum Staubsaugen nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist!)

    Grüßle, A.

    AntwortenLöschen
  5. Halte die Daumen ebenfalls fest gesdrückt und bestärke dich drin, den Staubsauger zu durchforsten

    LG prelu

    AntwortenLöschen