Samstag, 9. Januar 2010

Nachzureichen

habe ich ja immer noch das Bild von Rasputin - dem Wollmeisenbaktus...
Ich hatte ihn ja beim 1. Besuch im Wollmeisenladen um - und Frau Wollmeise erkannte ihre Wolle gleich und meinte (noch vor dem *Hallo*) "oh, schön, ein Versuchskaninchen2" :-)
Und obwohl ich sicher nie wieder einen Baktus stricken werde, liebe ich meinen Rasputin heiß und inniglich:


Und falls sich jetzt jemand fragt, ob ich schief geknipst habe - nein, habe ich nicht - das Ding ist dermaßen krumm und schepp, daß man das eigentlich gar niemandem zeigen darf - offensichtlich bin ich doch zu doof um auf 4 zu zählen....
(aber meinen Hals stört das nicht im geringsten....)


Baktus - nach der üblichen Anleitung (jede 4. Reihe 1 Zunahme, nach der Hälfte in jeder 4. Reihe eine Abnahme)
Wolle: Wollmeise 100% Merino *Versuchskaninchen2*
Nadeln: 3mm Veilchenholz
Gewicht: ca. 150gr
Länge: lang genug :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen