Mittwoch, 20. Januar 2010

New York Day3

Mittlerweile halten sich Hunger und Muskelkater in Grenzen - auch wenn mich die Aussicht auf 2 x 45 Minuten Sport heute so gar nicht beglückt haben - aber - ich hab' es hinter mir.
Nebenbei wurden noch 2 Maschinen Wäsche gewaschen und eben grade noch die Wohnung gesaugt (wenn man da so auf dem Boden rumliegt, bekommt man völlig neue Einblicke in das Verhalten der gemeinen Wollmäuse....) und das halbe Wohnzimmer gewischt.... (ja, nur die Hälfte!)
Und jetzt bin ich angenehm kaputt, merke meine Bauch- udn Oberschenkelmuskel und die im Hintern machen sich auch so langsam bemerkbar (obwohl ich das Workout heute echt schlampig gemacht habe...)...
Und noch ist es nicht so schlimm, wie ich es mir vorgestellt hatte....

Jetzt gibt es noch eine Kanne Kräutertee (der Hals kratzt auch etwas) und ein bisschen Ella und das aktuelle Hörbuch und in spätestens 1 Stunde werde ich mich in Richtung Bett begeben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen