Freitag, 8. Januar 2010

Proudly present:

Meine Graue Eminenz ist fertig!!!!!
Alle Fäden wurden vernäht, gewaschen ist sie auch schon udn liegt nun auf dem Wäscheständer zum Trocknen..
Dementsprechend ist das Bild vielleicht nicht so ganz das tollste, aber ich bin echt stolz auf mich, daß ich das Teil durchgehalten habe und es gut aussieht und - vor allem auch passt :-)


Muster und Anleitung: simple knitted bodice von Stefanie Japel
Wolle: gut abgelagerte felted tweed in mausgrau (250gr)
Nadeln: 4mm Rosenholz, 4mm und 3,5mm KnitPicks Rundnadeln
Änderungen: Die Lochbordüre an den Ärmeln habe ich als unteren Abschluss gemacht, da mir die weiten Ärmelabschlüsse nicht so gut gefallen haben
Nerven: gar nicht so viele, da die Anleitung gut und überschaubar ist
Fazit: Es hat Spaß gemacht und ich bin sehr am Überlegen, ob ich mir nicht noch eine Sommerversion davon stricke *g*

Und weil mich jetzt der Größenwahn gepackt hat, werde ich mal anfangen heute abend in meinen Büchern zu stöbern...
Wobei ich ja auch immer noch den Pullover *Ravensong* aus dem Buch *a fine fleece* im Hinterkopf habe - und die Wolle im stash :-)

Kommentare:

  1. Sieht super klasse aus! Vielleicht sehe ich ihn ja mal auch getragen?
    Liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Super schön ist er geworden!!! Hast du gut gemacht!!!

    Liebe Grüße
    Junifee

    AntwortenLöschen
  3. Ui, super gemacht! Schaut Klasse aus das Teil :) Da weißt Du ja schon, was Du am nächsten Spinntreffen anziehen kannst :)

    Liebe Grüße

    Gitti

    AntwortenLöschen