Sonntag, 12. Dezember 2010

Uff...

Färben kann auch ganz schön anstrengend sein - nach 3 bunten Tagen ist die Küche nun wieder frei und begehbar und wenn die Stränge trocken sind und sich zu Zöpfen gemausert haben gibt es auch das ein oder andere Bildchen .-)

Und ich dreh' jetzt noch eine kurze Entspannungsspinnrunde an der Ella und dann bin ich hoffentlich Bettreif :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen