Samstag, 1. Januar 2011

Auf ein Neues....

und schönes 2011....

Der Jahresstart war schonmal sehr angenehm: mit leckerem Essen in netter Gesellschaft, keinem dicken Kopf am Morgen und aufgeräumt wurde auch gemeinsam...

Selbst meine Altlasten-Socke bekam schon ein paar Reihen ab :-)

Einen Rückblick auf 2010 spare ich mir, die Zeit nutze ich ehrlich gesagt lieber zum werkeln :-)
(auch wenn ich Jahresrückblicke eigentlich sehr gerne mag :-) )

Mein Plan, ohne UFOs ins neue Jahr zu starten war schon von vornherein zum scheitern verurteilt, daher der neue Plan - erstmal gucken, daß man soviel wie möglich von dem angefangenen Kram schnellstmöglich zu einem Ende bringt :-)
(die Chancen stehen auch ganz gut....)

Vorsätze für's neue Jahr in dem Sinne gibt es nicht, eher ein paar Gedanken...

* mehr Bewegung (und weniger Ausreden, es nicht zu tun....)
* nicht immer soviel anfangen und dann liegenlassen...
* nicht immer vieles bis zum letzten Drücker aufschieben und dann in Stress geraten....
* im Zweifelsfalle einfach mal *Nein* sagen....

Und in diesem Sinne fange ich jetzt gleich mal an mein Tagewerk in Angriff zu nehmen und mir dann noch ein bisschen Wollzeit gönnen :-)

1 Kommentar:

  1. Dein Gedanken für das neue Jahr finde ich sehr guuuut :-) Passen ganz prima auch bei mir ...

    Ein frohes, gesundes Jahr 2011
    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen