Mittwoch, 20. Juni 2012

Tagesgeticker...

* Manchmal sollte man beim morgendlichen Weckerklingeln auf seine innere Stimme hören und im Bett bleiben...
(aber erkläre das mal den Kolleginnen.....)

* Und manchmal hätte man für den Tag gerne eine Reset-Taste....

* Ich zum Beispiel, für heute.....
Wenn der Tag so weitergeht, werde ich mich einfach in mein Bett legen und ein bisschen weinen...

- Heute früh Knatsch mit einer Kollegin aus einer anderen Abteilung - einfach deswegen, weil ich manche Sachen einfach nicht ändern kann - und sie keine Lust zum ändern hatte *schnaub*
- auf dem Weg zu S. gab es in der 30er Zone (seit wann ist die denn dort an dieser Stelle????) einen roten Blitz - ein Blick auf den Tacho sagte - Bingo - 40kmh - Glückwunsch....
- Bei S. kein Parkplatz weit und breit (gut, das ist da meistens so....) also blieb nur noch (mit ungutem Gefühl im Bauch) der Anwohnerparkplatz (was mich um einen Eis-Kaffee gebracht hat...)
- Auf dem Rückweg Autofahrer, die weder Geschwindigkeitsbegrenzungen kennen oder gar einen Blinker haben und von der Straßenmarkierung auf einer 3-spurigen Strasse auch nix halten *gnarf*
- Gut, beim einkaufen gab es keine Katastrophen, die gingen daheim weiter...
- nach knapp 1 Jahr wieder eine Katzenpfütze am Boden - genau neben/unter dem Katzenklo....
(wenn das mit der Pinkelei wieder anfängt, drehe ich durch.... )

*Eigentlich wollte ich heute abend die Wolle für den Blog fotografieren - das werde ich auf morgen verschieben, vielleicht habe ich da ein besseres Karma....

* Und jetzt gibt es ein kaltes Schwarzbier in der Hoffnung, daß ich es schaffe, das so zu trinken, daß ich es nicht über die Tastatur kippe....

Kommentare:

  1. Ich drücke die Daumen für deine Tastatur - also, dass sie nicht schwimmen muss!
    ...und morgen ist ein neuer Tag!

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  2. heute ist der neue tag und?............... wie war er? ;-)
    hoffentlich weitaus entspannter für dich. so gehäufter "müll" ist schon nicht wirklich prickelnd.
    also bei mir wars gestern recht entspannt, dafür heute...........grrrrrrrrrrrrrrr, meine wilma mal wieder.
    monatelang alles gut und nun?........pieselt die zwar nicht vors katzenklo, aber..... vor ihr katzenkörbchen, da hat sie sich ne mini-pfütze abgequält. was ist mit diesen "samt"-pfoten los? meine ist ja auch freigänger, also, die kann eh hier kommen und gehen wann sie will, ich verstehs einfach nicht. :(
    hast du ne ahnung was bei den "lieben" tierchen da in ihrem kopf umgeht? also ich...... nimmer.
    vielleicht, na ok vielleicht auch nicht wirklich, grins, ist ja auch hier geteiltes leid nur halbes leid.
    auf alle fälle kann ich deinen frust gut nachvollziehen.

    ich wünsch dir einen entspannten abend
    und sende dir ein grüßle, flo

    ps. was machst du eigentlich dagegen wenn sich dein henry mal so daneben benimmt?
    hast du ne besondere ..technik... ihn davon abzuhalten? dann lass es mich bitte wissen :D

    AntwortenLöschen