Dienstag, 30. Juni 2015

181/2015 - Espanquelle

Bei herrlichem Wetter habe ich heute auf dem Heimweg mit dem Rad einen kleinen Schlenker gemacht, um einem kleinen, kupferfarbenen Bach zu folgen.
Ich hatte eine vage Erinnerung, daß er zu einer Heilquelle Fürth, aber das war schon einige Jahre her....
Mittlerweile ist der Bachlauf begrünt, dahinter erweckt sich eine wunderschöne, große Wiese und am Rande steht einer kleiner, mit Bänken gesäumter Pavillon, aus dem das Quellwasser sprudelt...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen