Montag, 13. Juli 2015

194/2015 - Kreisel

Zum Geburtstag bekam mein Bruder von mir einige meiner Leichtken-Kreisel geschenkt und war schwerste begeistert von deren Laufruhe und -Dauer.
Ich bekam als *Gegengeschenk* zum Geburtstag einen Luxuskreisel aus der kanadischen Kreiselschmiede *Foreverspin* geschenkt und bin seither dem Kreiselvirus verfallen....
Es macht einfach Spaß diese Kreisel kreiseln zu lassen... (wenn man es denn mal schafft ihn so anzudrehen, daß er ruhig läuft)
Wobei die Leichtlenschen Holzkreisel wesentlich leichter anzudrehen sind, weil sie viel leichter sind.
Aber der Goldige macht schon auch sehr viel Spaß - vor allem weil sie ewig drehen...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen