Sonntag, 6. September 2015

248/2015 - Wollwahnsinn in Regensburg

In aller Herrgottsfrüh ging es Samstag los nach Regensburg zum dortigen Wollfest und Ravelry Meeting :-)
Und der name war definitiv Programm, Wolle soweit das Auge reicht, appetitlich angerichtet und verführerisch arrangiert.
Die Sonne strahlte, es gab viele bekannte und neue Gesichter, viel zu erzählen, zu berichten und natürlich wurde auch viel gelacht :-)

Und gekauft....
Ein bisschen was....
Nur eine Kleinigkeit....

Hier das Gesamtpaket mit Spindel, Seife (die duftet sehr lecker nach Nelken und Zimt und Gemütlichkeit) und den Wolligkeiten :-)

Von Melinoliesl durfte der Kammzug *Herzschmerz* mit, die Farben sind einfach klasse und ich freu mich schon auf's verspinnen!

Ein Batt von Frau Seidenhase - Angora, Yak, Seide, Camel - ein Traum in weich :-)

Merino Lace in einem umwerfenden Rot von Manos del Uruguay 

 Und last bunt not least... - wahre Worte

Der Tag war zwar lang und nicht ganz unanstrengend, aber durch die Anreise mit dem Zug auch entspannt und unstrittig und wir hatten wirklich viel Spaß!
Ich freu'  mich schon auf nächstes Jahr - dann in Schwäbisch Hall :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen