Dienstag, 9. Februar 2016

38/2016 - geflickt

Schon ganz lange liegt das kleine Pseudo-Patchworkkissen mit den angenagten Ecken hier und Sonntag hab eich mich dann endlich aufgerafft, es zu reparieren.
Entlang der Umrandung habe ich es abgenäht, versäubert und gewendet und weil das Füllmaterial mittlerweile ganz knubbelig war, habe ich es mit Traubenkernen gefüllt und habe nun ein Mini-Kissen für kleine Wehwehchen :-)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen