Mittwoch, 3. August 2016

inside 7

Zwar knapp, aber immerhin ist noch Mittwoch :-)


Optisch… bedeutet einfach - die Optik betreffend. (*Klugscheißermodus aus*)
Observieren… wäre nicht mein Job. 
Ohrfeigen… könnte ich manchmal mich und manchmal auch andere. Und ja, ich habe als Kind auch die ein oder andere eingefangen.
Opfern… Zeit, Nerven & Lebenszeit kostet mich dieser Umzug - aber am Ende des Tunnels ist Licht zu sehen :-)
Organisieren…mache ich zwar gerne, aber nicht immer zur Freude meines Mitmenschen, der meinen Hang zum Organisieren wollen eher anstrengend findet.
Ordern…oh, gerne und vieles - manches aus Bequemlichkeit, manches, weil es das hier nicht gibt, manches aus Sparsamkeitsgründen, manches, weil ich grade keine Lust habe, im realen Leben ewig zu suchen und dafür Lebenszeit zu opfern.

Ohne… eine gute Portion Humor, Gelassenheit und Optimismus wäre ich in den letzten Tagen und Wochen wohl einem Nervenzusammenbruch nahe gewesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen