Donnerstag, 15. September 2016

250/2016 - im Garten


Wie konnte ich nur so lange ohne Garten leben? ;-)
Ich freue mich jeden Tag wie ein kleines Kind über das, was im Garten und auf der Terrasse so alles wächst und gedeiht (und ihr müsst da jetzt auch durch...) :-)

Die braune Habanero - von 4 Früchten haben 2 den Umzug überstanden und die erste davon ist jetzt reif:

Das Zypern-Basilikum wächst und gedeiht:

Und treibt kräftig Blütenstände aus:

Auch der Zitronensalbei ist nach dem Rückschnitt nochmal kräftig gewachsen:

Die fette Henne fängt an zu blühen:

Und das Pflänzchen hier schimmert in der Sonne wie mit Glitzer überstäubt (nein, ich war es nicht!)

die Blätter von unten betrachtet:

Auch der Zamie gefällt es am sonnigen Fenster:

Das Zitronenblatt wächst fast aus seinem Topf heraus:

Und die roten Habaneros sind langsam reif und höllisch scharf!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen