Mittwoch, 21. September 2016

265/2016 - Motivation

Ich hatte mir auf jeden Fall vorgenommen in meinem Urlaub zu färben....
Bestimmt!
Nun ist die letzte Urlaubswoche angebrochen und die Wolle lag immer noch jungfräulich weiß in diversen Kisten.....
Dann gab es gestern spontan ein konspiratives Treffen und auf einmal war sie da, die Färbelust.
Also heute früh zügig die Wolle abgewogen, eingeweicht, und das Färbeequipment in's neue FärbeBadezimmer geräumt - holla, ist da viel Platz! Da macht das Färben ja nochmal soviel Spaß, man kann sich bewegen, muß nicht ewig mit allem rumjonglieren und am Ende ist nur ein Raum zu putzen (gut, ich hab den Rest der Wohnung gleich mal mitgemacht) und es riecht auch nur ein Raum nach nasser, heißer Wolle.
Die Wettergöttin war mir auch hold und so ist der erste Schwung sogar schon trocken *freu*
(und morgen geht es dann an den Rest)

Ein bisschen was mit Glitzer....

Ein bisschen was wildes....

Ein bisschen was gewünschtes...

Und ansonsten viel bunt :-)

Und die Katzen beobachten das Ganze und fühlen sich auf der Terrasse auch durchaus wohl :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen