Sonntag, 9. Oktober 2016

283/2016 - Sonnensonntag

Das herrliche Wetter heute Nachmittag haben wir zu einem Spaziergang genutzt.

Gleich hinter der Straße, keine 5 Minuten Fußweg entfernt fängt das Feld an und jetzt so  im Herbst ist es eine wahre Farbenpracht:

Pinkfarbenes Irgendwas...

Ligusterbeeren (zum Färben....)

Hagebutten (für Tee...)

Schlehen (für Gelee & Likör)

Herbstfarben gegen den blauen Himmel:

Schilfblüten (zum Färben)

Ein Baumschwamm..

Jede Menge wilder Wein:


Und das beste Beispiel, wie sich die Natur ganz schnell ihr Terrain zurückerobert:


1 Kommentar:

  1. *besserwissermodusan* das Pinkfarbeneetwas dürften Pfaffenhütchen sein und für einiges an Viechzeug giftig *besserwissermodus aus*
    LG Annie

    AntwortenLöschen