Dienstag, 22. November 2016

327/2016 - Acryl....

Über Ravelry habe ich Ende Oktober einige Acryl-Spulen für die Schwarzenstein Räder angeboten - und nachdem die weg waren, entwickelte sich im Selbstläuferverfahren eine Bestellung von knapp 70 Spulen.
Diese 70 Spulen habe ich heute zusammengeklebt - nachdem ich vorher jeweils 140 große und kleine Acryl-Scheiben von den Schutzfolien (beidseitig) befreit habe, die kleinen Zentrierscheiben auf Papas Drehbank nachbearbeitet habe, weil die Spulenkerne etwas zu eng waren (Danke Papa!!!), die Spulenkerne wurden ebenfalls von der schützenden Folie befreit, die Gleitlager (zum Glück unfoliert!) wurden in die Scheiben gesteckt, dann kam Kleber auf die Spulenkerne und beides fand zusammen.
Und nun stehen hier 70 Spulen die noch verpackt werden wollen.... :-)





Kommentare:

  1. Die vielen Spulen auf einem Haufen sehen toll aus! :-)
    Gut, dass ich noch ein paar habe, aber ich sehe es schon kommen, dass ich beim nächsten Schwung wieder welche haben mag - ich spinne einfach am Liebsten mit diesen Spulen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aus wie ein Kunstobjekt!
    Liebe Grüße von Sintra

    AntwortenLöschen