Sonntag, 6. November 2016

Lächeln...

Ich bin mittlerweile relativ empfindlich wenn es um Düfte, bzw. um *laute* Düfte geht - egal ob das jetzt der Käse im Kühlschrank, das Parfüm der Dame in der U-Bahn oder der Gestank beim durchqueren der Raucherecke ist.
Was aber immer geht ist Mandarinenduft - ein Ticken feiner als Orangen und nicht so piepsig wie Zitronen oder Limetten; Mandarinenduft geht immer.
Umso erfreuter war ich, als ich demletztens den Gute-Laune-Duft beim Einkaufen gefunden habe, seitdem habe ich auch bei einer so schnöden Beschäftigung wie Händeeincremen gute Laune und ein Lächeln im Gesicht:


(und nein, weder werde ich dafür bezahlt, noch bekomme ich etwas gesponsert, das ist einfach meine Meinung)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen