Sonntag, 19. März 2017

76/2017 - Bodenseespinntreffen..



Da das Treffen ja erst Nachmittags begann, dasWetter superschön war und wir keine Lust hatten nochmals nach Konstanz zu fahren, sind wir dem Tip gefolgt, den uns eine Dame beim Frühstück gegeben hat - wir sind einfach mit dem Bus in den nächsten Ort gefahren, dort am Hafen ausgestiegen und hatten den ganzen Vormittag über Sonne, Strand, Wasser....


 Alles leer....

Auf einer Bank in der Sonne habe ich mich dann mit Doubleface gequält versucht.
Gar nicht so einfach wie gedacht, aber ich nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick aussah. Gut, meine Handhabung würde jedem Gichtkranken zur Ehre gereichen, aber das wird besser - und einfacher - wurde mir gesagt...
Nunja, ich bin mal gespannt. Ein Buch (jetzt grade ohne Bild) zum Vertiefen gab es auch noch dazu - und wenn ich mal ganz viel Zeit hab....
(versuche ich mich an sowas... *lach*)

Wieder im Hotel haben wir dann angefangen die Wolltaschen auszuräumen und ordentlich anzurichten und uns auf den Rest des Wochenendes zu freuen:

Beim Essen gab es dann auch noch ein bisschen Gestrick an der aktuellen Socke:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen