Dienstag, 21. März 2017

79/2017 - viel Grün!

Gestern war das Wetter noch schön genug um Nachmittags noch ein bisschen im Garten zu werkeln und zu kucken, was da schon so alles blüht und was den Winter überstanden hat:

 Die Glockenblumen durften nach draußen in das freigeräumte Terassenfeld:

Der Bärlauch darf dann hoffentlich im Laufe der Woche umziehen:

Die Katzenminze wächst und gedeiht (sehr zu Henrys und des Besuchskaters Freude)

Auch die Hornveilchen blühen:

Einer von vielen Krokussen im hinteren Teil des Gartens:

Nochmal Hornveilchen:

Auch die fetten Hennen wachsen schon:

Die Rosen treiben aus:

Henry in freier Wildbahn:

Die Primeln wachsen unter der Tanne:

Die Brombeere:

Und eine der beiden Himbeeren:

Bei den vorgezogenen Pflanzen fängt sich auch an einiges zu tun:
Eine der Bohnen:

Der Mangold:

Und ich schätze, in Zukunft gibt es noch viel mehr solcher Bilderreihen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen