Donnerstag, 6. April 2017

zugeschnitten....

In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich versprochen, dem Sohn meiner Cousine zur Taufe eine Decke zu nähen (denn alles andere ist schon zur Genüge vorhanden...).
Der heutige Vormittag wurde damit verbracht, die benötigten 121 Quadrate zuzuschneiden.
Immerhin - alles aus dem Stash :-)
Morgen wird dann gepuzzelt und Samstag und Sonntag genäht.
Das Rückenteil ist schon fertig - ein blau gefärbter Flanellstoff.
Als Mittelteil wird ein ausrangiertes Betttuch genommen und obendrauf kommen diese Stoffe:


Die Stoffe sind bewußt unkindlich gehalten, da die Decke ja länger genutzt werden soll - und bekommt am Ende eine Größe von knapp 1,20 x 1,20 - ich bin schonmal gespannt, ob das so hinhaut :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen