Samstag, 5. August 2017

iSpin

Nee, Apple hat jetzt kein Spinnrad auf den Markt gebracht - aber das i von manchen Bezeichnungen ist wohl nicht geschützt und kann auch von anderen Firmen verwendet werden :-)

Vom Bruderherz gab es letztes Wochenende also einen iSpinner - in Buntmetallic - mich erinnern die Farben spontan an die Titanohringe/Schmuck aus den 80ern - die schillerten auch in diversen Farben.

Also bin ich seit neustem auch im Besitz eines Spinners:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen